Dipl. Kfm. (FH) Diplom Kaufmann (FH) / Dipl. Kffr. (FH) Diplom Kauffrau (FH)


Der Diplom-Kaufmann (Dipl.-Kfm.) bzw. die Diplom-Kauffrau (Dipl.-Kffr.) haben eine Ausbildung einer betriebswirtschaftliche Fachrichtung der Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen. Diplom-Kaufmann (FH) bzw. Diplom-Kauffrau (FH) als Absolvent einer Fachhochschule oder einer Fachhochschule als Fernstudium tragen diesen akademischen Grad mit dem unbedingten Zusatz (FH). Diplom-Kaufleute bilden gemeinsam mit Volkswirten, Ökonomen und auch anderen wirtschaftswissenschaftlich Akademikern den Kreis der Wirtschaftswissenschaftler.

 

Studienschwerpunkte dieser wissenschaftlichen Bereiche werden an Fachhochschulen und Fernstudieneinrichtungen praxisnahe und angewandt vermittelt.

 

Ein Studium zum Diplom Kaufmann (FH) oder zur Diplom Kauffrau (FH) bildet die umfassende Basis, um sich auf Führungsaufgaben in der Wirtschaft vorzubereiten.

 

Themenschwerpunkte des Fernstudiums Diplom-Kaufmann FH/Diplom Kauffrau FH:

 

  • Grundlagen der BWL
  • Buchführung
  • Rechnungswesen
  • VWL
  • Wirtschaftsinformatik
  • Unternehmensführung
  • Recht
  • Steuern