Barkeeper, Barmixer und Barmixerinnen, Informationen zu Berufsbild, Lehrgänge, Lehrstelle, Studiengänge, Umschulung, Ausbildung, Ausbildungsberuf, Ausbildungsplatz, Ausbildungsplätze, Ausbildungsstellen, Weiterbildung, Fernstudium und Fernunterricht uv

Barkeeper, Barmixer und Barmixerinnen arbeiten in Hotelbars, der Visitenkarte der Gastronomie. Sie mixen alkoholische und alkoholfreie Misch-(Mix-)Getränke nach internationalen fachlichen Richtlinien und Rezepturen sowie nach eigenen Ideen, bereiten Heißgetränke zu, setzen Bowlen an und servieren diese und andere Getränke sowie kleine Imbisse oder Beilagen an der Bartheke. Außerdem wirken sie bei Bestandskontrollen mit, erstellen die Abrechnung für den Gast und kassieren das Entgelt.
Da die Bar in den Hotels bis tief in die Nacht zu den wichtigsten Anlaufstellen der Gäste zählt, sind sie auch wichtige Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen der Gäste. Daher sollten Barkeeper, Barmixer und Barmixerinnen ein besonderes Einfühlungsvermögen gegenüber den Gästen besitzen, über eine gute Allgemeinbildung verfügen sowie Sprachkenntnisse und das Wissen über die verschiedenen Mentalitäten eines internationalen Publikums mit ihren Lebens- und Trinkgewohnheiten aufweisen.